Oktoberfest im Golfclub

 

Großes Oktoberfest-Turnier mit zünftiger Feier

 

 

 

Passend mit dem Start des Münchner Oktoberfests, fand am Samstag, den 16.09.2017 bei schönstem Wetter das erste Oktoberfest-Turnier (Chapman-Vierer) mit anschließender Feier im Clubhaus des GC Schloß Vornholz statt. Die beiden Initiatoren Christoph Jordan und Reiner Schaefers konnten 76 Teilnehmer, teilweise in Tracht, auf dem Golfplatz begrüßen, der trotz starkem Regen an den Tagen zuvor, in einem sehr guten Zustand war.

 

Das Turnier war bestens vorbereitet. Schon vor dem Start gab es einen Obstler mit Schokobrezel als Teeoff-Geschenk, das jedem von netten Mädels im Dirndl überreicht wurde.

 

Am Halfwayhouse konnte man bei Bier, Almdudler, Frikadellen, Laugenbrezeln und bayrischer Musik eine Pause genießen.

 

Obwohl die Ergebnisse an einem so schönen Tag eigentlich Nebensache sein sollten, wurde dennoch gut gespielt:


Gesamt-Nettosieger: Stephanie Terfloth und Christoph Jordan (42 NP)


1.Brutto: Ingo Terfloth und Michael Lange (31 BP)

2.Brutto: Karl Uphus und Stephen Liddell (31 BP)

3.Brutto: Iris Wewer und Detlef Pollmeier (30 BP)

 

1.Netto A: Rudolf May und Sebastian May (39 NP)

2.Netto A: Manuela Eickhoff und Jana Wilke (37 NP)

3.Netto A: Silke Fischer und Dirk Pollmeier (37 NP)

 

1.Netto B: Judith Schaefers und Reiner Schaefers (41 NP)

2.Netto B: Isabella Fortmann und Thorsten Schäfer (36 NP)

3.Netto B: Ulrike Ritz und Reiner Ritz (35 NP)

 

1.Netto C: Stevie Liddell und Björn Middendorf (41 NP)

2.Netto C: Heiko Mühlkünstler und Dr. Ernst Finkener (39 NP)

3.Netto C: Karl Balhorn und Klaus Schulze-Brockhausen (33 NP)

 

Nearest to the Pin an der Bahn 11 sicherte sich bei den Damen Manuela Eickhoff und bei den Herren Karl Uphus.

Longest Drive an der Bahn 18 gewann bei den Damen Stephanie Terfloth und bei den Herren Dr. Tobias Heinke.

 

Nach dem Turnier hatten alle Zeit nach Hause zu fahren und sich umzuziehen, um dann gegen 19 Uhr in Tracht wieder im Clubhaus zu erscheinen. Nach dem Fassanstich durch den Präsidenten Herrn Prof. Dr. Haritz und der Siegerehrung gab es ein zünftiges bayrisches Buffet. Ein DJ sorgte anschließend für stimmungsvolle Musik, bei der bis in die frühen Morgenstunden gefeiert wurde.

 

Alle waren sich einig, dass dieses Oktoberfest nicht das letzte im GC Schloß Vornholz gewesen ist.