DGL


DGL - Oberliga Damen 2019 - Gruppe West 2:

 

Captain - Stephen Liddell

 

Spieltage:

Sonntag - 12.05.2019 - GC Castrop-Rauxel

Sonntag - 26.05.2019 - GC Schloß Vornholz

Sonntag - 23.06.2019 - GC Rheine-Mesum

Sonntag - 21.07.2019 - GC Osnabrück Dütetal

Sonntag - 04.08.2019 - GC Royal St. Barbara`s Dortmund

Ergebnisse:

DGL - Gruppenliga Herren 2019 - Gruppe 3:

 

Captain - Jan-Hendrik Topmöller

 

Spieltage:

Sonntag - 12.05.2019 - Schloß Vornholz

Sonntag - 26.05.2019 - Lippischer GC

Sonntag - 23.06.2019 - Schultenhof Peckeloh 2

Sonntag - 21.07.2019 - Senne Club Welschof

Sonntag - 04.08.2018 - Gut Hahues

 

Ergebnisse:


Manuela Eickhoff, Jana Wilke, Iris Wewer, Fiona Liddell, Stephan Hellwig, Stephanie Terfloth, Silke Fischer, Judith Schaefers

Ingo Terfloth, Jan-Hendrik Topmöller, Christoph Jordan, Sebastian May, Reiner Schaefers, Julian-Paul Freitag, Karl Uphus, Niklas Tillmanns, Jost Pollmeier



Beide DGL-Mannschaften übernehmen am 1. Spieltag der Saison die Führung!


Die DGL-Damenmannschaft des GC Schloß Vornholz tritt dieses Jahr in der Oberliga West 2 gegen die Mannschaften aus den Golfclubs Castrop-Rauxel, Royal Saint Barbara´s Dortmund, Osnabrück-Dütetal und Rheine/Mesum an. Am 12.05.19 ging es zum ersten Spieltag nach Castrop-Rauxel. Dort holten sich unsere Damen mit einem Ergebnis von 61 über Par den Tagessieg. Für die Mannschaft gespielt haben Fiona Liddell, Jana Wilke, Stephanie Terfloth, Iris Wewer, Silke Fischer und Manuela Eickhoff. Das nächste Spiel ist am 26.05.19 auf unserem Heimplatz im GC Schloß Vornholz. Dort geht es darum, die Gruppenführung zu verteidigen und dem Wiederaufstieg in die Regionalliga ein Stück näher zu kommen.

Unsere DGL-Herrenmannschaft war am ersten Spieltag auf dem Heimplatz ebenso erfolgreich und hat mit großem Abstand (Ergebnis: 81,7 über CR) die Führung vor den Golfclubs Senne Gut Welschof, Lippischer GC, Gut Hahues und Schultenhof-Peckeloh in der DGL-Gruppenliga 3 übernommen. Für die Mannschaft gespielt haben Ingo Terfloth, Karl Uphus, Julian-Paul Freitag, Caio Finkener, Jan-Hendrik Topmöller, Niklas Tillmanns, Jost Pollmeier und Sebastian May. Zum zweiten Ligaspiel geht es am 26.05.19 nach Cappeln zum Lippischen Golfclub. Auch dort heißt es, die Führung zu verteidigen bzw. weiter auszubauen, um in die Landesliga aufzusteigen.



DGL- Mannschaften des GC Schloß Vornholz weiterhin vorne

 

 

Die Damenmannschaft rund um Trainer Stephen Liddell trat am zweiten Spieltag der DGL Oberliga zu Hause an und behauptete die Führung in der Tabelle, auch wenn sie an diesem Tag nur den zweiten Platz im Tagesergebnis erzielte. Um das Ziel des Wiederaufstieges in die Regionalliga zu erreichen, sind noch drei Spieltage erfolgreich zu absolvieren. Mit einem Punkt Vorsprung geht es nun am dritten Spieltag auf die Golfanlage des Golfclubs Rheine/Mesum.

 

Die Herrenmannschaft trat gleichzeitig im Lippischen Golfclub gegen vier gegnerische Mannschaften an und konnte wie am ersten Spieltag den Tagessieg einfahren. Sie führen nun mit insgesamt 10 Punkten und drei Punkten Vorsprung auf die Mannschaft vom Lippischen Golfclub. Trainer Michael Reinke ist mit den Leistungen seiner Mannschaft mehr als zufrieden und erwartet den Aufstieg in die Landesliga. Für die Herren spielten Michael Lange, Julian-Paul Freitag, Jost Pollmeier, Karl Uphus, Caio Finkener, Sebastian May, Jan-Hendrik Topmöller und Niklas Tillmanns.

 


DGL-Mannschaften erneut erfolgreich am 3. Turniertag

 

Die in diesem Jahr neu zusammengefundene Herrenmannschaft konnte auch am dritten Turniertag, diesmal im GC Schultenhof-Peckeloh, mit großem Abstand gewinnen und liegt deutlich in Führung und damit in aussichtsreicher Position für den Aufstieg.

Es spielten Ingo Terfloth, Karl Uphus, Jost und Detlef Pollmeier, Jan-Hendrik Topmöller, Niklas Tillmanns, Nils Wibbelt und Julian-Paul Freitag. Mannschaftskapitän Jan-Hendrik Topmöller zeigte sich von der Leistung seiner leider sehr kamerascheuen Mannschaft beeindruckt und freut sich schon auf den nächsten Spieltag am 21.7. in Senne Gut Welschof.      

 

Die Damenmannschaft konnte erneut einen zweiten Platz am 3. Spieltag in Rheine-Mesum erreichen und liegt nun punktgleich im Gesamtvergleich, aber leider mit wenigen Schlägen Abstand in Lauerstellung hinter dem siegreichen Golfclub Royal Dortmund. Gespielt haben Fiona Liddell, Stephanie Terfloth, Iris Wewer, Jana Wilke, Karin Altemöller und Silke Fischer. Für das nächste Spiel am 21. Juli in Osnabrück-Dütetal haben sich die Damen mit ihrem Mannschaftskapitän und Pro Stephen Liddell viel vorgenommen und wollen die Führung zurückerobern.